Mein eigener Urbex-Codex

Ich habe für mich folgenden eigenen Urbex-Codex erstellt:

  1. Ich öffne keine Zugänge gewaltsam oder breche irgendwo ein. Ich betrete nur ein Objekt, wenn ich davon ausgehen kann, dass ich es nicht gegen den Willen des Eigentümers mache.
  2. Ich nehme keine Andenken mit! Was in der Location ist gehört dort hin und bleibt auch dort!
  3. Ebenso verändere ich nichts an den Orten und den Einrichtungen
  4. Da ich nicht sprayen kann, mache ich so was eh nicht
  5. In den unbekannten Locations verhalte ich mich immer so, dass ich mich oder meinen Partner nicht gefährde. Wir haben auch immer ausreichend Licht dabei.
  6. Gibt es einen Eigentümer - dann frage ich diesen um Erlaubnis zum Betreten seines Objektes
  7. Zum Schutze des Objektes werde ich auch keine Adressen oder Koordinaten an mir unbekannte Personen verraten.
  8. Auf meinen Fotos werdet ihr auch keine Hinweise auf die Orte oder Adressen finden
  9. Als Nichtraucher muss ich mir natürlich keine Regeln zum Rauchen in den Objekten überlegen;-)

Comments are closed.