Hotel

Hunter Hotel

Um 1845 entstand eine Schutzhütte für Waldarbeiter und Fuhrpersonal, zu der später ein Schankbetrieb hinzukam. Die Hütte wurde 1874 zum Gasthaus umgebaut. Durch die steigende Zahl von Gästen konnte das Gebäude vergrößert und zu einem Kurhaus ausgebaut werden. Die Einweihung erfolgte 1891 in Anwesenheit von Großherzog Friedrich von Baden, der daneben auch den nach ihm benannten Aussichtsturm auf der Badener Höhe einweihte.

Um 1920 wurde eine Tankstelle neben dem Kurhaus eingerichtet. 1930 nahm auf dem Sand ein Postamt den Betrieb auf, 1936 folgte die Einrichtung eines Polizeipostens. Alle drei Einrichtungen sind mittlerweile nicht mehr in Betrieb.

 

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen